0 0
Spiegelei-Muffins aus der Muffinform von Pampered Chef

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Teig
100 ml Sonnenblumenöl
240 ml Wasser
1 Ei
170 g Zucker
1 Pkt. Vanillin-Zucker
50 g Schokoladenraspel Zartbitter
30 g Backkakao
240 g Mehl
1/2 Pkt. Backpulver
Für das Topping
200 g Sahne
300 g Schmand
2 EL Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Dose Aprikosen
gehackte Pistazien

Spiegelei-Muffins aus der Muffinform von Pampered Chef

  • 50 min
  • Portionen 10
  • Mittel

Zutaten

  • Für den Teig

  • Für das Topping

Anleitung

Teilen

Spiegelei-Muffins aus der Muffinform von Pampered Chef®

Die­se Spie­gelei-Muf­fins aus der Muff­in­form von Pam­pe­red Chef sind beson­ders zur Oster­zeit ein rich­ti­ger Hin­gu­cker 🙂

Die Zuta­ten für den Teig ver­rüh­ren und in die gefet­te­te Muff­in­form geben — mache ich bei Nuss-oder Scho­ko­tei­gen immer. Nun für 20 Minu­ten bei 180 Grad im vor­ge­heiz­ten Back­ofen abba­cken. Die Muf­fins danach zum Abküh­len auf das Kuchen­git­ter geben.

Für das Top­ping die Sah­ne mit dem Schmand, dem Zucker und dem Mark einer Vanil­le­scho­te so lan­ge auf­schla­gen, bis eine fes­te Mas­se ent­steht. Die­se Mas­se wird nun auf die abge­kühl­ten Muf­fins gespritzt und mit einer gut abge­tropf­ten Apri­ko­se belegt.

Beim Deko­rie­ren sind kei­ne Gren­zen gesetzt. Gehack­te Pis­ta­zi­en­ker­ne haben mir gut gefal­len.

Dir haben die Spiegelei-Muffins gut gefallen? Dann schaue Dir auch die Nussmuffins an!

Nuss­muf­fins aus der Muff­in­form Delu­xe von Pam­pe­red Chef

 

Die verwendeten Produkte findest Du in meinem Online-Shop

Pampered Chef Online-Shop

carmen

zurück
Schweinefilet in Gorgonzola-Sauce im Bäker von Pampered Chef
weiter
Cracker vom Zauberstein von Pampered Chef
zurück
Schweinefilet in Gorgonzola-Sauce im Bäker von Pampered Chef
weiter
Cracker vom Zauberstein von Pampered Chef
SHOP