0 0

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
150 ml lauwarmes Wasser
1/2 Würfel Hefe oder ein Pkt. Trockenhefe
1 Prise Zucker
250 g Mehl
1 flachen TL Currypulver oder 1 TL Indientraum von Edelschmaus®
1TL Salz
50 g Pinienkerne
2 EL Olivenöl
Currybaguette mit Pinienkernen auf der Stoneware von Pampered Chef

Currybaguette mit Pinienkernen auf der Stoneware von Pampered Chef

... eine tolle Grillbeilage!

  • 55 min
  • Portionen 4
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Currybaguette mit Pinienkernen auf der Stoneware von Pampered Chef®

Gera­de zur Grill­zeit ist die­ses Cur­ry­ba­guette mit Pini­en­ker­nen auf der Stone­wa­re von Pam­pe­red Chef® ein abso­lu­ter Gau­men­schmaus

Als ers­tes wer­den die Hefe und der Zucker im lau­war­men Was­ser auf­ge­löst . Im Ther­mo­mix: 3 Minu­ten / 37 Grad / Stu­fe 2

Nun die rest­li­chen Zuta­ten gut unter­kne­ten. Im Ther­mo­mix: 3 Minu­ten / Teig­stu­fe

Nun den Teig auf die bemehl­te Teig­un­ter­la­ge geben und ein gro­ßes oder zwei klei­ne Baguette for­men und auf die Stone­wa­re legen — ich habe zwei klei­ne Baguette auf dem Ofen­zau­be­rer gelegt. Abge­deckt noch­mals 20 Minu­ten gehen las­sen. Nach der Geh­zeit wer­den die Teig­lin­ge dia­go­nal ein­ge­schnit­ten.

Die Cur­ry­ba­guette wer­den im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 220 Grad Ober-Unter­hit­ze unters­te Schie­ne für 25 Minu­ten geba­cken.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nachbacken!

Dir hat das Currybaguette mit Pinienkernen gefallen? Dann versuche doch auch mein leckeres Kräuterfaltenbrot! Das Rezept findest Du HIER

 

Die verwendeten Produkte findest Du in meinem Online-Shop

Pampered Chef Online-Shop

carmen

zurück
Ofenfrikadellen auf der Stoneware von Pampered Chef
weiter
Ameisenkuchen aus der Kranzform von Pampered Chef®
zurück
Ofenfrikadellen auf der Stoneware von Pampered Chef
weiter
Ameisenkuchen aus der Kranzform von Pampered Chef®
SHOP